Historie

Home » Historie

Historie

Elektronenrechner und Computer von Paul Rüter

Eckhard Rüter im Elektroniklabor

Schon in den 1960er Jahren gehörte der Name Rüter zu einem der Bekanntesten im Brieftaubensport – nicht als Züchter, sondern als Dienstleister, der den Brieftaubenzüchtern in Deutschland dabei half, ihrem Hobby mit Freude nachzugehen. So war es Paul Rüter, der 1965, als einer der Ersten in Deutschland, die Preisflugverrechnung elektronisch auf einem Elektronenrechner durchführte und somit den Brieftaubenzüchtern die Wettflugergebnisse ihrer Tauben um ein Vielfaches schneller und genauer ausrechnen konnte. Ein großartiger Fortschritt für den Brieftaubensport.

Weiterhin arbeitete Paul Rüter an der Standardisierung der Schlagvermessung und Koordinatenumrechnung im deutschen Brieftaubensport mit. Der nächste Meilenstein war die Entwicklung des elektronischen Konstatiersystems TauRIS® der Rüter EPV-Systeme GmbH im Jahre 1994.
Ziel der damaligen Geschäftsführer Eckhard und Paul Rüter war es, ihre zwei völlig verschiedenen Know-How-Gebiete, computergestützte Preisflugverrechnung und Mikroelektronik, zusammenzuführen und ein elektronisches Konstatiersystem für den Brieftaubensport zu entwickeln, um Brieftaubenzüchter auf der ganzen Welt das Konstatieren zu vereinfachen, um ihnen somit noch mehr Freude an Ihrem Hobby zu geben.

Eckhard Rüter mit dem weltweit bekannten TauRIS®-Terminal der ersten Generation

TauRIS® wurde schnell zu einem der anerkanntesten Systeme im deutschen Brieftaubensport. Auch zahlreiche ausländische Brieftaubensport-Länder waren schnell von der Qualität und der leichten Bedienbarkeit des TauRIS®-Systems begeistert.

So wurden schon 1996 TauRIS®-Systeme in anderen europäischen Ländern, wie z.B. den Niederlanden und Dänemark, installiert und 1998 folgten die USA und asiatische Länder, wie z.B. Taiwan. Im Jahre 2000 erhielt Dipl. Ing. Eckhard Rüter zusammen mit Dr. Karen von Hünerbein eine Auszeichnung für den GPS-Flugschreiber, das weltweit erste Aufzeichnungsgerät für Flugwege von Brieftauben und Motor für viele wissenschaftliche Untersuchungen über die Orientierung von Brieftauben.

Taube mit Flugschreiber im Jahr 2000

Einige Jahre später wurde TauRIS®-Turbo entwickelt, die erste Online-Darstellung der Konstatierzeiten im Internet und Vorbild für den heutigen Fernabschlag und das Online-Konstatieren. Auch auf Grund vieler weiterer Verbesserungen und Innovationen in den darauffolgenden Jahren interessierten sich immer mehr Länder für TauRIS®.

Ein starkes Team!

Eckhard Rüter ist umgeben von einem starken Team – dem TauRIS® Team! Spezialisten in ihren Bereichen Elektronik, Entwicklung, Einkauf, Geräteproduktion und Service. Die Mitarbeiterinnen im Vertrieb halten engen Kontakt zu den Händlern auf der ganzen Welt. Spezialisiert zu sein genügt uns nicht! Den Kontakt zu unseren Kunden, den Brieftaubenzüchtern, pflegen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams. So ist jeder auch einmal auf unseren Messeständen anzutreffen und freut sich auf Ihren Besuch. Die Bodenständigkeit des Geschäftsführers, Eckhard Rüter, sein persönliches Engagement im Brieftaubensport und das starke TauRIS®-Team geben unseren Kunden die Sicherheit, sich auch in Zukunft auf den Namen Rüter und die TauRIS®-Systeme verlassen zu können, so dass Sie sich komplett auf die Entwicklung Ihrer Tauben konzentrieren können.